News

Veröffentlicht am 02.08.2016 von Claudia Niedermeier

0

Khaldera versprechen fesselnde EP

Die Schweizer Instrumental-Band Khaldera werden Ende August ihre zweite EP „Alteration“ veröffentlichen. Ein Werk, das frei von rationellen Gedankengängen ist und stattdessen Momente der ungezwungenen Spontanität aufzeigt.

Die neue CD von Khaldera wird am 26. August beim Label Czar of Revelations erscheinen und den Titel „Alteration“ tragen. Sie ist der direkte Nachfolger der Debüt-EP „Relief“, die die Schweizer 2013 in Eigenregie produziert haben. Die neue Platte wird drei Tracks beinhalten, die sich der freien Spontanität widmen. Eine einzigartige Atmosphäre soll den Zuhörer dazu bringen, seine Gedanken zu vergessen und sich einfach dem Sound hinzugeben. Die Band, die irgendwo zwischen Metal, Ambient, Psychedelic Rock, Drone und Post Rock angesiedelt ist, liefert hypnotisierende Klangkonstrukte, intensive Gitarrenriffs und starke Schlagzeugsounds.
Für alle, die sich die Wartezeit bis zur Veröffentlichung verschönern möchten, gibt’s hier den vierten Track der letzten EP online zu Hören:

Credits
Titelbild by Merlin Leuenberger

Tags: , , , , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑
  • Aktuelle Artikel

  • PARADOX Musikmagazin

  • Newsletter

    Trage ich hier in unsere Newsletter ein und bekomme von uns immer alle Szene-News aus erster Hand!

  • Monatsübersicht