News

Veröffentlicht am 21.10.2014 von Sabine Müller

0

Metal Hammer Paradise

Wer dabei sein will muss sich beeilen

Metal Fans aus der ganzen Welt werden wieder einmal dabei sein, beim großen Metal Hammer Festival im Ferienpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee. Das ganze Happening findet am 14. und 15. November 2014 statt und die Karten gehen langsam zur Neige. Wer noch dabei sein möchte muss jetzt schnell handeln, denn Platz braucht man schließlich auch zum Schlafen und Essen.

Diese Gruppen sind geplant:

  • Within Temptation
  • Edguy
  • Powerwolf
  • Negator
  • Reactory
  • Derserted Fear
  • Feuerschwanz
  • Bambus
  • Conan

Das ist allerdings nur eine kleine Auswahl, denn auf die Bühne kommen noch einige mehr. Außerdem gibt es aber weitere Hight- Lights, denn auch das Strandleben kommt nicht zu kurz, auch wenn es schon November ist.

Metal Hammer Paradise

Wenn das keine tollen zwei Tage werden, auf drei Bühnen und mit über 20 Top Bands aus dem Bereich Metal, die für gute Laune und eine bombastische Stimmung sorgen werden. Zumindest war das im Jahr 2013der Fall und das soll jetzt noch getoppt werden. Für diejenigen die jetzt schon Angst wegen einer Erkältung haben sei gesagt, es wird sich alles im Warmen abspielen, denn es gibt keine Schlafsäcke am Strand, sondern bequeme Betten in einer Ferienwohnung oder einem Appartement. Natürlich werden dort mehrere Personen übernachten, aber das gibt wieder Gelegenheiten neue Freundschaften zu knüpfen.

Nicht nur Metal vom Feinsten kann hier gehört werden, denn es gibt weitere Attraktionen die am Rande von dem Festival abspielen. So gibt es zum Beispiel, Workshops und Autogrammstunden. Es gibt eine super Kinderbetreuung, außerdem Wasserrutschen, eine Bowlingbahn, diverse Restaurants, den Supermarkt und diverse Buden an denen Ostsee Spezialitäten wie das Fischbrötchen angeboten werden.

Viele bekannte Größen aus der Metal Szene sind dabei, aber auch Neulinge sind zu hören und zu sehen. Unter den Newcomern befinden sich Bands wie, Entombed A.D. und Gamma Ray. Die Stimmung anheizen werden sicherlich Mob Rules, Dr. Living Dead und Mantar. Also Rucksack gepackt und rechtzeitig starten, wenn es wieder heißt: Die Ostsee wird gerockt.

Bildquelle: By Flickr user Wok (http://www.flickr.com/photos/wok/12916031/) [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons

Tags: , , , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑
  • Aktuelle Artikel

  • PARADOX Musikmagazin

  • Newsletter

    Trage ich hier in unsere Newsletter ein und bekomme von uns immer alle Szene-News aus erster Hand!

  • Monatsübersicht