Klassiker

Veröffentlicht am 08.04.2016 von nemesis

0

Royal Hunt – The Watchers

Nach ihrem Konzeptalbum The Mission machten die Bombast Metaller nun die Story voll und präsentierten auf The Watchers mit der Komplett-Version (inkl. bisher nicht veröffentlichtem zweiten Teil des Songs) von „Intervention“ einen mehr als würdigen 14-Minuten-Abschluss für die Geschichte um Marsianer und Erdlinge.

Klar ist das nicht alles, was dieser Silberling zu bieten und so rutschen noch einige Live-Versionen sowie Neu-Aufnahmen einiger Tracks mit drauf.

Besonders die Live-Versionen sind eine Klasse für sich. John West´s stimmliche Beweglichkeit, die nicht selten an gute Glenn Hughes-Zeiten erinnert, macht aus Stücken wie dem eh schon fast phantastischen „Epilogue“ ein Erlebnis der Extraklasse. Zudem zeigen sich die jüngeren Versionen der Royal Hunt-Songs auch ein Stückchen gemäßigter und bodenständiger in ihrer Aufmachung.

Der klassische Einschlag und bombastische Passagen werden immer bleiben, doch mit ein wenig mehr Druck kommt das alles noch viel besser zur Geltung. Klasse Sache.

photocredit: By Äppelmos (Own work) [CC BY 3.0], via Wikimedia Commons

Tags: , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑
  • Aktuelle Artikel

  • PARADOX Musikmagazin

  • Newsletter

    Trage ich hier in unsere Newsletter ein und bekomme von uns immer alle Szene-News aus erster Hand!

  • Monatsübersicht