Themen

Veröffentlicht am 27.03.2016 von nemesis

0

Rhapsody – „Rain Of A Thousand Flames“

CDs, die in keiner Sammlung fehlen dürfen:

Nachdem die italienischen Epic Metaller von Rhapsody Jahr zuvor erst mit Dawn Of Victory ein grandioses Album vorgelegt haben, bekamen die Fans mit dem vorliegenden Minialbum Nachschub um die Zeit bis zum Release des nächsten Albums zu überbrücken.

Und wie bisher alle Alben aus dem Hause Rhapsody besticht auch Rain Of A Thousand Flames durch qualitativ hochwertige Kost, egal ob man den typischen Nackenbrecher Opener „Rain Of A Thousand Flames“ oder die beiden epischen und überlangen Monumentalkompositionen „Queen Of The Dark Horizons“ bzw. das in vier Teile aufgeteilte „Rhymes Of A Tragic Poem“ anspielt – hier stimmt die Mischung aus klassischen Elementen und bombastischen Metal mal wieder vollauf, aber wer hat von Rhapsody auch etwas anderes erwartet?

Somit gilt für Fans nur eines: Greift euch dieses Minialbum, welchesmittlerweile zum Special Price zu bekommen ist und im limitierten Digipack mit einem Bonus Videofile daherkommt, blind ab und macht euch nette 40 Minuten
vor der heimischen Stereoanlage.


Tags: , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑
  • Aktuelle Artikel

  • PARADOX Musikmagazin

  • Newsletter

    Trage ich hier in unsere Newsletter ein und bekomme von uns immer alle Szene-News aus erster Hand!

  • Monatsübersicht